Workshops – Zirkuläres Bauen

Als Experte für zirkuläres Bauen bietet Concular für Architektur- und Ingenieurbüros sowie Bachelor- und Masterstudiengänge ein- bis mehrtätige Workshops an. Hier werden die Teilnehmer in die praktische Umsetzung des zirkulären Bauens eingeführt und lernen die Bedienung unserer weltweit einzigartigen und intuitiv zu bedienenden Software kennen.

Teil unseres Workshops kann die probeweise Digitalisierung realer Gebäude aus unserem eigenen Portfolio in der Nähe des Workshop Ortes oder auch von einem Teil Ihres Gebäude vor Ort sein. Anschließend an diese Übung kann die Planung eines neuen Gebäudes mit den aufgenommenen Baustoffen als nächster Schritt gegangen werden. Folgend finden sie unsere beiden Workshop Angebote.

© Bilder: Hochschule Augsburg, Matthias Leo.

Workshop 1 – Einführung in die Concular Software

In diesem 2 stündigen Kurs stellen wir die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten der Concular Software vor. Die Teilnehmer lernen anhand von praktischen Übungen die Nutzung der Software kennen. Welche Materialien eignen sich zur Wiedernutzung? Wie erstellt man für wiedernutzbare Baumaterialien einen digitalen Materialpass? Wie plane ich mit zirkulären Baustoffen über die Concular Software einen Neubau? Diese und weitere Fragen werden in diesem Kurs theoretisch und praktisch beantwortet.

Workshop 2 – Erfassung von- und Planung mit Bestand

Dieser Kurs wird, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, als Blockveranstaltung oder über mehrere Wochen angeboten. Er umfasst die Vorstellung der unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten der Concular Software und leitet dann über zu praktischen Aufgaben, bei der die Teilnehmer die Softwarenutzung von Materialaufnahme bis in den neuen zirkulären Entwurfprozess einüben können.

Die praktische Aufgabe umfasst die Bestandsaufnahme (Digitalisierung) eines realen Gebäude aus unserem eigenen Portfolio in der Nähe Ihrer Bildungsstätte oder von einem Teil Ihres Gebäudes vor Ort. Daran anschließend kann der Entwurf eines neuen Gebäude mit den von den Teilnehmern aufgenommenen Baustoffen vorgenommen werden.

Interessiert?

Gerne können wir uns in einem unverbindlichen Gespräch über ein Angebot zu unseren Kursen austauschen.
Wählen Sie hier einen freien Termin.